Rassebeschreibung Ayam Serama, das malaysische Serama
Ursprungsland ist Malaysia. Das Serama ist seit dem 16.06.2012 in den Niederlanden als Rasse anerkannt.
Sehr zutrauliches, kleines und kompaktes Zwerghuhn mit typischer aufrechter Körperhaltung und feiner Struktur.
Von großer Bedeutung ist das zahme Wesen. Das Serama wird auf einem Bewertungstisch beurteilt.
Gewicht:
Bei Tieren, die älter als ein Jahr sind, gilt folgendes:
A-Klasse Hahn: 225 - 350g Henne: 200 - 325g
B-Klasse Hahn: 350 - 500g Henne: 325 - 425g
C-Klasse Hahn: 500 - 600g Henne: 425 - 525g
Das Eigewicht liegt zwischen 15 und 35 Gramm.
Alle Farben sind zugelassen. Die Farben müssen viel Glanz aufweisen.
Interessante Informationen:
In Malaysia werden wöchentlich Seramas zur Show gestellt, dort haben sie einen höheren Stellenwert als Hunde und Katzen. Sie präsentieren sich dort Stolz mit einer anmutigen Schönheit, mit ihrem wunderbaren Charakter. Eigenschaften, die es zu dem macht, was es sein soll:
„Das kleineste Huhn der Welt“
Quelle: http://www.seramaclub-deutschland.de
Ina Blümel
Ina Blümel
Tel.: 07424 7034178

Hier finden Sie uns

Verein
Bulzinger Str. 2
78604 Rietheim-Weilheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7424 883831+49 7424 883831

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.